Bitte waehlen!
 
Generation Harry Potter trifft Generation Praktikum Lehre
Ein DaF-Kurs im Rahmen des 41. Internationalen Hochschulkurses für Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin:
Zeitreisen durch eine Metropole. Berlin als Ort der literarischen Moderne




Zwei Generationen im Gespräch, zwei Nachbarn im Alter. Kaum wahrnehmbare oder aber unüberbrückbare Differenzen? Wir arbeiten mit einem Kulttext der heute Dreißigjährigen. Judith Herrmanns Erzählung Sommerhaus später führt in das Berlin der neunziger Jahre.

Die Generation der heute Zwanzigjährigen, also Ihre Generation, ist mit Harry Potter aufgewachsen. Diese literarische Figur war der Begleiter des Erwachsenwerdens dieser Generation. Er hat Werte geprägt und Vorstellungen über die Welt vermittelt. Judith Herrmann hingegen gehört der Generation Praktikum an, die sich dadurch auszeichnet, auf dem Weg zu sein, nicht anzukommen. Praktikum statt Festanstellung; Ausprobieren statt Festlegen. In der Reibung mit dem Hermanntext entsteht eine eigene Sicht, die am Ende in eine Inszenierung münden wird.

Zum Kurs müssen bequeme Sachen sowie leichtes Schuhwerk mitgebracht werden.

AUDIMAX der HU
21.7.08 - 15.8.08
Mo-Fr 9.30 - 13.00


home home home home
home home home home
home home home home
home home home home
home home home home
home home home home
home home home home
10.12.2008 | webmaster | start